zurück zur Suche

Veranstaltung - Prüfungsschwerpunkte der Deutschen Rentenversicherung

Prüfungsschwerpunkte der Deutschen Rentenversicherung

Prüfungsschwerpunkte der Deutschen Rentenversicherung

 

- Typische Beanstandungen unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtslage

 

Aus organisatorischen Gründen mussten die Termine sowie der Referent getauscht werden.

Neue Termine:

09.06.2017    09:00 - 12:30 Uhr   Bielefeld

27.06.2017    09:00 - 12:30 Uhr   Münster

27.06.2017    15:30 - 19:00 Uhr   Dortmund

Neuer Referent:   Bernd Dondrup

 

Arbeitgeber sowie deren Abrechnungsstellen haben täglich mit einer Vielzahl von sich ständig verändernden Rechtsvorschriften, höchstrichterlichen Entscheidungen und Auslegungen der Spitzenverbände der Sozialversicherung im Bereich des Versicherungs- und Beitragsrechts zu tun. Dabei jederzeit den Überblick zu behalten und bei Betriebsprüfungen der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Nachzahlungen mit ggfs. zusätzlichen Säumniszuschlagsforderungen zu vermeiden ist selbst für den Fachmann nicht immer einfach.
Dieses Seminar vermittelt in prägnanter und anschaulicher Form das nötige Wissen rund um die Betriebsprüfungen der DRV, stellt die wesentlichen Prüfschwerpunkte zusammen und gibt wichtige Hinweise und Tipps zur Vermeidung von Beanstandungen.
Darüber hinaus wird ausführlich dargestellt, welche Rechte und Pflichten im Rahmen einer Betriebsprüfung (BP) bestehen, insbesondere wenn Beiträge zu wenig oder auch zu viel entrichtet worden sind. Hier wird Wissen von Praktikern für Praktiker vermittelt.



Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

27.06.2017 – 15:30 – 19:00 Uhr

Westfalenhalle, Dortmund

Referent/in: Bernd Dondrup

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Weitere Veranstaltungen zum Thema

Weitere Veranstaltungen Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

Prüfungsschwerpunkte der Deutschen Rentenversicherung

09.06.2017 – 09:00 – 12:30 Uhr

Quality Hotel, Bielefeld

Referent/in: Bernd Dondrup

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

• Organisation der Betriebsprüfung

   - Zuständigkeit der RV-Träger
   - Daten, Zahlen, Fakten
   - Vorbereitung, Durchführung und Abschluss einer BP
   - Standard-BP, Ad-hoc-BP


• Prüfinhalte (§ 28p SGB IV)

   - Versicherungsrechtliche Beurteilung von Beschäftigungen
   - Beitragsrechtliche Beurteilung
   - Vollständigkeit von Beitragsnachweisen
   - Überprüfung der abgegebenen Meldungen
   - Prüfung im Auftrag der Unfallversicherung
   - Prüfung der Künstlersozialabgabe
   - Insolvenzschutz von Wertguthaben


• Typische Beanstandungen

   - Scheinselbstständigkeit
   - Gesellschafter-Geschäftsführer
   - Familienhafte Mitarbeit
   - Umlagen U1, U2, Insolvenzumlage

• Mögliche finanzielle Auswirkungen

   - Erhebung von Säumniszuschlägen
   - Lohnabzugsrecht (§ 28 g SGB IV)


• Nach der Betriebsprüfung

   - Aufgaben der Einzugsstellen
   - Verpflichtungen der Arbeitgeber
   - Rechtsbehelfe
   - Veränderung von Ansprüchen
   - Beitragserstattungen (§ 26 SGB IV)